Herzlich willkommen Schön bist Du da Wer bist Du? Was möchtest Du? Was ist Deine Lebensaufgabe? Lebst Du sie?
Intro überspringen
Feedback von Teilnehmenden
der Visionssuche Indianerland

Dank der Visionssuche hat mein Leben eine klare Ausrichtung in allen Lebensbereichen erhalten. Ich habe eine klare Vision meiner Lebensaufgabe und setze diese Schritt für Schritt um.
Ria Lic.phil. Psychologin, dipl. Shiatsutherapeutin

Das Abenteuer in den roten Sandsteincanyons in Colorado war für mich wie eine Offenbarung. Im Dialog mit der wilden Natur dieses Landes habe ich Gewissheit darüber gefunden, nach welchem Ausdruck sich meine Seele wirklich sehnt. Das war vor mehr als sechs Jahren. Seither fühle ich mich innerlich klar ausgerichtet, und mir ist konstant bewusst, worum sich meine Aufgabe in dieser erschütternden Wendezeit dreht. Mein ganzes aktuelles Wirken und Streben ist geprägt von diesem damals im fernen Amerika empfangenen Impuls. Ich habe zu meinen Wurzeln zurückgefunden und gleichzeitig in die Verbindung zu einem Grösseren Ganzen. Dafür bin ich ausserordentlich dankbar.
Andreas Sommer Naturführer und Geschichtenerzähler
www.animahelvetia.ch

Unsere Welt benötigt so dringend selbst-bewusste Persönlichkeiten. Wer nicht den Finger auf andere zeigen mag, kann mit einer Visionssuche bei Sabina einen intensiven und feinfühligen Prozess zur Persönlichkeitsentwicklung antreten. Aber Achtung! Diese zweiwöchige Reise durch die eigene innere und fremde äussere Wildnis ist so persönlichkeitsbildend, dass sie Ihr Leben verändern kann.
Ich habe auf dieser Reise meine persönliche Vision empfangen und setze diese heute mit grosser innerer Kraft und der Freude aus meinem Herzen nachhaltig inspiriert um. Mein Persönlichkeitswachstum hat einen unglaublichen Schub bekommen und entfaltet sich natürlich auch heute noch weiter.
Theo Knaus, Lebensunternehmer
Dipl. El. Ing. FH, Dipl. Wirtschaftsingenieur STV/FH, EMBA
www.knaus-consulting.ch

Die Visionssuche mit Sabina war und ist für mich wie ein Samenkorn: da wurde etwas gepflanzt, ins Bewusstsein gebracht, das mein Leben grundlegend verändert hat - weg von festgefahrenen Rollen, Zwängen, Gewohnheiten - hin zu meinem Kern, zu meiner Authentizität, durchaus auch schmerzhaft, aber so befreiend, so bejahend, und dies in Begleitung einer liebenden Gärtnerin, die behutsam dafür den Boden geebnet hat. Dass dabei von Sabinas Seite stets die Achtung und der Respekt gegenüber meinem ganz eigenen Weg stand, das Einfühlungsvermögen und ganz einfach die Liebe für die Menschen und damit die Welt, sind Erfahrungen, die noch lange nachwirken. Dafür bin ich unendlich dankbar!
Johann Burgener, Musiker, Arzt

Auf der Visionssuche konnte ich mich selber besser kennen lernen.
Ich habe jetzt Antworten zu: Wer bin ich , was will ich.
Es war/ist ein Kraftstofftanken für meinen inneren Motor / meine Seele.
Ich konnte alte, negative und hinderliche Lebensmuster verändern.
Es fliesst auch nach der Visionssuche noch weiter, ist wie ein angeschobenes Auto.
Dank der Visionssuche stehe ich bestimmter und sicherer da, habe gelernt für mich einzustehen.
Fühle mich freier, da ich Ängste ablegen konnte, habe dafür Vertrauen gewonnen und fühle mich im Leben viel wohler.
Rosemarie Lanker, Gärtnerin, Familienfrau

Die Visionssuche hat mich nachhaltig positiv verändert. All die Schätze, die ich dort gefunden habe, bleiben mir bis an mein Lebensende erhalten. Ich bin nun in tieferem Kontakt mit meiner Seele, was ich mir immer wünschte. Dem Ruf der Seele zu folgen, heisst für mich, authentischer und herzvoller mir selbst und anderen gegenüber zu sein. Im Laufe der Zeit mehr und mehr in meine Kraft zu kommen und aus ihr heraus zu leben. Auch in schwierigen Momenten ist das für mich dann noch spürbar.
Angela Kron, Ergotherapeutin, Cranio Sacral Therapeutin

Sabina Wyss versteht es, mit ihrer weitherzigen und respektvollen Art ein Klima von grossem Vertrauen zu schaffen, das dazu einlädt, tief in die Seelenprozesse einzutauchen. Besonders geschätzt habe ich die sorgfältige Vorbereitung auf die Visionssuche und die vertiefte Auseinandersetzung mit der Rückkehr in den Alltag.
Mit Sabina in der wilden Natur unterwegs zu sein ist/war für mich ein grosses Geschenk. Die beiden Visionssuchen führten mich jeweils in die tiefsten Möglichkeiten meines Selbst und stärkten mich in meiner Umsetzungs- und Tatkraft: Ich habe mich gewagt, meine Traumarbeit zu träumen, erfinden, aufzubauen und lebe diese nun seit vielen Jahren mit grosser Freude und wunderbarem Erfolg.
Luna Ursula Miranda Natur- und Umweltpädagogin

Vor der Visionssuche nahm ich die Natur als schöne Kulisse wahr. Heute ist mir bewusst, welch grosses Geschenk sie uns tagtäglich macht, indem sie uns Lehrerin ist und unsere inneren seelischen Vorgänge im Aussen spiegelt. Es ist ganz einfach: Wir dürfen die Natur als Spiegel nehmen und sie wahr-nehmen.
Ursina Cathomen, Miasmatische Homöopathin und Energetisch Arbeiten Therapeutin und Seelenzentrierte Coach i.A.

Ich kenne Sabina Wyss
von der Visionssuche im Indianerland,
von Seelenkrafttagen,
und von den seelenzentrierten Coaching - Sessions.
Sabinas Arbeit wird getragen von Herzenswärme, Seelenkraft und Liebe,
und sie führt dahin, dass in grenzenlosem Vertrauen, mit Mut und Geduld,
mit neuen Möglichkeiten, die ersehnte Persönlichkeitsentwicklung
und das Einverstandensein mit dem eigenen Schicksal wachsen und gedeihen kann.
Almut Zimmermann, Ärztin, Psychotherapie, 68 Jahre